hand-the-hand-gesture-stick-39393

Österreichstellt eine absolut vorteilhafte Business Location im europäischen und internationalen Panorama für fiskalische Regelungen, Förderungen, Lebensqualität und für die gezeigte Nähe zu den Betrieben dar.

Das österreichische Steuersystem erweist sich von extremer Linearität und siehtErleichterungen oder Befreiungenfür einige Unternehmenstypen vor. Die Steuerlast auf die Betriebe beträgt im Durchschnitt 25%.

Kärntenist die südlichste Region und bietet den italienischen Unternehmen, welche die Absicht zu investieren, Betriebe, Gesellschaften zu gründen oder sich im Ausland auszubreiten haben, eine lange Serie von Vorteilen an.

Bevorzugt durch ihre geografische Lage, im Zentrum derAlpe Adria Region, ist es ein gut entwickeltes Land, avantgardistisch in der Wirtschaft, im Sozial-und Kulturbereich.

Besteuerung der gesellschaften

Besteuerung der gesellschaften

Die Erträge der Kapitalgesellschaften werden KÖSt. in Höhe von 25% ….

Steuererleichterungen

Steuererleichterungen

Spesen für das Personal, welches sich der Forschungs…

Gewinnverteilung – Dividenden

Gewinnverteilung – Dividenden

Gesellschafter = juristische Person (Kapitalgesellschaft) Falls die Mutter…

MwSt

MwSt

Der gewöhnliche MwSt.-Satz beträgt20% (verminderter MwSt.-Satz 10%)…

Gruppenbesteuerung

Gruppenbesteuerung

Für die in Gruppen organisierten Kapitalgesellschaftenkann eine …

Nebenlohnkosten

Nebenlohnkosten

Arbeitgeber (Unternehmen) Auf der Basis des Bruttogehalts….


Liebenauer Haupstrasse 2-6 Graz, Österreich
AT U72304348
info@omnieuroconsult.com 
Credits: DigitalxTe

Privacy Policy Cookie Policy